05

Verkaufs Video

Nobert von Xanten
Klicken Sie hier!

Start Service Bestellungen Norbert von Xanten

Norbert von Xanten


Schnappschuss_2011-06-16_09.39.46(€ 11,80/Stck. inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten)
Einzelkämpfer - Prediger - Kirchenreformer






Norbert von Xanten
EINZELKÄMPFER • PREDIGER • KIRCHENREFORMER

Die Dokumentation zeigt Menschen und Orte, an denen das Leben Norberts noch
heute nachwirkt. In inszenierten Szenen macht der Film die Zeit des 12. Jahrhunderts
und den Lebensweg Norberts anschaulich.

Norbert von Xanten Einzelkämpfer - Prediger - Kirchenreformer

Video DVD
Preis: 11,80,- €
zzgl. 3,-€ Versandkosten

© Landschaftsverband Rheinland 2007

Norbert von Xanten – Stiftsherr von St. Viktor in Xanten, Wanderprediger, Gründer des Prämonstratenserordens, Erzbischof von Magdeburg, bedeutender Kirchenreformer des 11./12. Jahrhunderts, Heiliger.
Als Sohn einer niederrheinischen Adelsfamilie war Norbert von Xanten für hohe kirchliche Ämter vorgesehen. Nach einem Bekehrungserlebnis entschloss er sich jedoch, ein einfaches, religiöses Leben als Wanderprediger zu führen. Mit seinem Reformwillen geriet Norbert auf seinem Werdegang immer wieder in Konflikt – mit den Chorherren in Xanten, mit der verfassten Kirche, bei seiner Wahl zum Bischof mit seinen eigenen Anhängern, mit den Kirchenleuten in Magdeburg. Sein Lebensweg ist geprägt durch diese Konflikte und Brüche. Noch heute fühlen sich zahlreiche Menschen auf der ganzen Welt mit dem Reformer verbunden.

Barrierefreiheit:
Sehbehinderte und Blinde können den Film mit Audiodeskription als Hörfilm abspielen. Für gehörlose Menschen wurde der Film in Gebärdensprache übersetzt bzw. untertitelt.

Impressum:
Produktion: Landschaftsverband Rheinland Landeshauptstadt Düsseldorf
- Medienzentrum Rheinland -
Im Auftrag des Landschaftsverbandes Rheinland

Idee: Klaus Brausch
Buch und Regie: Barbara Stupp
Kamera: David Stevens
Ton: Marius Huber, Tim Wagner
Schnitt: Dino Paetzold
Darsteller: Daniel Berger
Kostüm und Szenenbild: Mathias Betyna
Kostümherstellung: Simone Zenger
Musik: Paul Wuthe
Tonmischung: Christian Lehr Sprecher: Philipp Schepmann
Kamera Gebärdensprachübersetzung: Alexander Bauer
Gebärdensprachübersetzung: Magdalena Meisen (Skarabee GbR)
Produktionsleitung: Martin Greifenberg
Fachliche Beratung: Georg Mölich, Wolfgang Rosen
Cover- und Screendesign: Sandra Buchholz
Herzlichen Dank an: Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Prämonstratenser- Abtei Hamborn und Magdeburg, Salvatorianerkloster Steinfeld (Kall), Pfarrei Sankt Pantaleon Köln, Office de Tourisme Laon, Dompfarramt Magdeburg, Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg, Kloster Strahov Prag, Centre Hospitalier de Prémontré Société Historique de Soissons, Propstei St. Viktor Xanten, Alexander Bauer, Phillip Böndel, Peter Reuter, Maria und Rüdiger Meussling, Joachim Koop und an alle, die den Film unterstützt haben.